•  
  •  

Geschichte

30 Jahre AMBRI-CLUB BIEL-BIENNE

Man schreibt den 12. Dezember 1980 !

Einige Hockeyfans des Pro Ticino Bienne gründen den AMBRI-CLUB BIEL-BIENNE. Einige Zeit später wurden die Bieler auch in den Interclub des HCAP aufgenommen und sind seither einer von 21 offiziell anerkannten Fan's Club der Biancoblù !

Nach einer eher "stillen" Phase der Bieler Biancoblù und infolge Überalterung der Gründungsmitglieder kam seit dem Jahre 2004 ein neuer Wind in den Vorstand. Es wurden wiederum Ausflüge mit dem Minibus organisiert; die Möglichkeit der Preisübergabe an die besten Spieler wurde genutzt und die beliebten Ambri-Soirées werden in regelmässigen Abständen organisiert. Dadurch konnte sich auch die Kasse erholen. Somit können die Soirées zum Selbstkostenpreis angeboten werden und sogar kleine Kostenbeteiligungen an die Ausflüge gemacht werden.